Hubschrauber-Simulator

Ein Fluggerät über Berge, Wälder, Städte und Flüsse zu steuern und die Illusion zu erleben, in einem echten Helikopter zu sitzen: Das lernst Du in einem Hubschrauber-Simulator kennen und lieben. Mach Deinen Traum vom Fliegen wahr und werde zum Held in einem Flugsimulator in München!¶¶Dich reizt der Gedanke, ein echter Hubschrauberpilot zu sein und über steile Abhänge und brennende Wälder zu fliegen. Mit einem Hubschrauber-Simulator wirst Du in einem Zustand versetzt, in dem Du zwischen Realität und Illusion schwankst, weil das Fluggefühl sehr realistisch vermittelt wird. Ausgangspunkt für Dein Flugabenteuer ist München. Ein erfahrener Instruktor nimmt Dich und einen Mitflieger Deiner Wahl in Empfang und stellt Euch zunächst den Flugsimulator vor. Es handelt sich um eine originalgetreue Nachbildung einer Bell UH-1 Huey. Das ist ein Helikopter, der in Deutschland als SAR („Search and Rescue´´) Rettungshubschrauber der Bundeswehr bekannt ist. Danach erfolgt die Einweisung in die Steuerungsfunktionen und die Bedienelemente im Cockpit während der Flugsimulation. ¶¶Nach der Einführung nehmen Du und der Mitflieger im Cockpit Platz und warten gespannt auf den Start des Hubschrauber-Simulators. Die Instrumente funktionieren authentisch und die Steuerung mittels Pitch, Stick und Pedalen vermittelt Dir ein realistisches Fluggefühl. Als Softwaregrundlage dient „Digital Combat Simulator World´´ (DCS World) mit dem Modul „UH-1H Huey´´ von Belsimtek. Hubschrauberfliegen in einem Flugsimulator ist eine besondere Herausforderung an die Koordination des Piloten. Du hast das Gefühl, eines der komplexesten Fluggeräte tatsächlich zu fliegen. Drei Steuerelemente für vier Achsen werden von Dir in einem absolut instabilen Luftfahrzeug bedient. Dabei stellst Du fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Bell UH-1 Huey im Schwebeflug zu halten. ¶¶Nach 90 Minuten Flugzeit im Helikopter-Simulator ist es Zeit, das Cockpit zu verlassen. Deine positiven Eindrücke fließen in die Nachbesprechung mit dem Instruktor ein. Sicherlich wirst Du bald mal wieder in einen Flugsimulator einsteigen und abheben.

Dauer:

• Ca. 100 Minuten (reine Simulatorzeit: 90 Minuten)

Leistungsbestandteile:

• 90-minütiges Fliegen in einem Original Fixed-Base Flugsimulator vom Typ Bell UH-1 Huey Helikopter
• Einweisung in die Steuerungsfunktionen und die Bedienelemente im Cockpit während der Flugsimulation
• Nachbesprechung (Debriefing)
• Ein Mitflieger als Begleitperson

Teilnahmervoraussetzungen:

• Personen unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
• Personen unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
• Normale physische und psychische Verfassung
• Körperliche und geistige Behinderungen nur in vorheriger Absprache mit dem Veranstalter